Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen unserer Kunden

Wozu brauche ich ein Rakel?

Um ein Wandtattoo auf Tapete aufzubringen ist ein Rakel sehr hilfreich. Mit diesem Kunststoff Rakel wird das Wanddekor auf der Wand glatt gestrichen. Das ist besonders wichtig, damit sich das Dekor optimal mit der Wand verbindet und so für die nötige Klebkraft sorgt. Bei Autoaufklebern benötigt man nicht zwingend ein Rakel, da diese aufgrund Ihrer Größe auch mit einem sauberen, fusselfreiem Tuch oder den Fingern angerieben werden können. Sollten Sie dennoch ein Rakel für Ihren Autoaufkleber benutzen, empfehlen wir Ihnen ein Rakel mit Filz um den Lack zu schonen.

Hält das Wanddekor auf jedem Untergrund?

Leider halten Wanddekore nicht auf allen Untergründen. Latex- und silikonhaltige Untergründe, sowie grobe Rauhfasertapeten eignen sich nicht für die Verklebung von Dekoren. Ferner muss der Untergrund frei von Staub, Fett und Schmutz sein. Sie erhalten zu jeder Lieferung eines Wanddekors eine kostenlose Klebeprobe, mit der Sie Ihren Untergrund auf die Haftbarkeit prüfen können. Weitere Informationen entnehmen Sie dazu auch der Montageanleitung.

Geht beim Entfernen des Wanddekors die darunter befindliche Tapete ab?

In der Regel nicht, nur bei ganz alten und häufig übergestrichen Tapeten kann es sein das sich Kleinigkeiten von dieser ablösen. Am besten beginnen Sie an einer Ecke unter zur Hilfenahme einer Pinzette mit dem Ablösen. Sie können das Tattoo auch mit einem Föhn vorsichtig erwärmen. Die Hitze löst den Kleber an und somit lässt sich das Dekor leichter entfernen.

Hält der Aufkleber auf jedem Untergrund?

Leider halten Aufkleber nicht auf allen Untergründen. Der Untergrund muss frei Silikon, Wachs und Versiegelungen, ebenso wie Nanopartikel sein. Ferner muss der Untergrund frei von Staub, Fett und Schmutz sein. Weitere Informationen entnehmen Sie dazu auch der Montageanleitung.

Kann ich meinen Aufkleber im Bereich des Heckscheibenwischers anbringen?

Bitte lesen Sie beim Wunsch zum Anbringen des Aufklebers auf die Windschutzscheibe, Heck- oder Seitenscheibe zuerst nachfolgenden Beitrag.

>>Darf ich einen Aufkleber auf die Scheibe meines motorisierten Gefährts anbringen?<<

Wir sagen ausdrücklich nein dazu, Aufkleber im Bereich des Heckscheibenwischers zu positionieren. Sie werden auf zweierlei Weise keine Freude daran haben.

Durch das Wischverhalten werden Sie die Langlebigkeit der Wischerblätter und des Aufklebers beeinträchtigen. Kleine, filigrane Aufkleberteile können zusätzlich abgelöst werden und der Aufkleber kann durch die mechanische Reibung in der Oberfläche Beschädigungen erleiden. Auch Eiskratzer tragen hierzu bei. Eine Reklamation wird in diesen Fällen ausgeschlossen.

Beachten Sie auch, dass die Sicht durch die Heckscheibe durch einen Aufkleber erschwert werden kann.

Darf ich einen Aufkleber auf die Scheibe meines motorisierten Gefährts anbringen?

Egal ob Winschutzscheibe, Heck- oder Seitenscheibe. Bevor man seine Scheiben mit Aufklebern gestalten möchte, gilt es die Vorschriften der StVZO zu beachten.

Die StVZO §19, Absatz 2 sagt aus, dass die Betriebserlaubnis erlischt, wenn ein Motiv oder Aufkleber-Satz mit mehr als 0,1 m2 Größe angebracht oder mehr als ein Viertel der Scheiben-Fläche beansprucht wird.

Für die Aufkleber Folien ist eine Bauartgenehmigung laut StVZO §22a, Absatz 1 Nr. 3 nötig, welche im Fahrzeug mitgeführt und bei Kontrollen ausgehändigt werden muss, wenn dieses nicht im Fahrzeugschein eingetragen wurde.

Desweiteren darf sich kein Aufkleber auf der Scheibeneinfassung befindet. Es ist zusätzlich darauf zu achten, dass das Sichtfeld für den Fahrzeugführer unter allen Witterungs- und Betriebsverhältnissen gewährleistet ist und nicht beeinträchtigt wird. Findet eine Beeinträchtigung z. B. im Bereich der Heckscheibe statt, ist zusätzlich ein rechter Außenspiegel nötig.

Sollten diese Vorschriften ignoriert werden, kann es zu Bußgeldern kommen bzw. die Betriebserlaubnis erlischt.

Denken Sie auch daran, dass bei einem Unfall Rettungsmaßnahmen erschwert werden können, weil das Sicherheitsglas bezüglich des Aufklebers im Bruchverhalten eingeschränkt ist.

Setzen Sie sich vor dem Bekleben der Scheibe mit der zuständigen Behörde in Verbindung, um Unklarheiten zu beseitigen. TÜV und Dekra können zusätzlich unterstützen, ob die Beklebung den Vorschriften der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung entspricht.

Diese Informationen sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit und ersetzen keine rechtliche Information oder Beratung durch die zuständige Behörde oder einen Anwalt.

Wie lange kann ich meinen Aufkleber oder Wanddekor lagern?

Unsere Aufkleber und Wanddekore sind keine Lagerware und werden direkt nach der Bestellung für Sie frisch gefertigt. Damit Sie lange Freude an unserem Produkt haben, sollten Sie es vor der Aufbringung an einem trockenen und dunklen Ort lagern und nach max. zwei Wochen verklebt haben. Das gilt für das Aufbringen von einem Wandtattoo auf Tapete, sowie für das Aufbringen von Autoaufklebern.

Wie lange hält die Leuchtkraft von fluoreszierenden Farben vor?

Die fluoreszierende Folie, auch Leuchtfolie genannt, erzeugt einen hohen Auffälligkeitsgrad durch intensives Leuchten bei Tageslicht. In der Regel hält die Leuchtkraft bis zu einem Jahr, abhängig von den verschiedenen Witterungseinflüsse wie Sonneneinstrahlung, Wind und Wetter. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Farbpaletten.

Sehen die Farben in Natura auch so aus?

Leider nein. Durch unterschiedliche Farbeinstellungen an Ihrem Monitor, Tablet oder Smartphone können wir keine hundertprozentige Übereinstimmung mit den tatsächlichen Farben garantieren. Es kann zu leichten Farbabweichungen kommen.
Im Bereich Aufkleber, Wand- und Türdekore können Sie bei uns im Vorfeld Farbmuster bestellen.

Kann ich meine Bestellung auch persönlich abholen?

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Durch unseren Versandpartner ist eine schnelle Zustellung gewährleistet, so dass Sie das Produkt baldigst in Ihren Händen halten.

Habe ich ein Widerrufsrecht für ein Produkt bei Nichtgefallen?

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt. Weitere Informationen zur Widerrufsbelehrung finden Sie am Ende der Seite unter dem Link Widerrufsbelehrung. Bitte beachten Sie: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Produkten, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und personalisiert oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Wie verhalte ich mich bei einer Reklamation?

Bitte setzen Sie sich im Falle einer Reklamation mit uns in Verbindung. Für jedes Problem gibt es auch eine Lösung. Auch Sie sollen zu unseren zufriedenen Kunden gehören. Bei Fehlern unsererseits werden wir Ihnen schnellstmöglich Ersatz liefern.

Kann ich auch individuelle Produkte anfertigen lassen?

Wir fertigen gerne individuelle Produkte aus unserem Portfolio nach Ihren Wünschen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf.